HOME
Werbung
Link Gallery for Computer Art
New York City


Ankommen

Rund um ...
  • die Freiheitsstatue
  • die Wall Street
  • die Brooklyn Bridge
  • das neue World Trade Center
  • Chinatown & Little Italy
  • SoHo
  • Greenwich Village
  • Flatiron
  • Chelsea
  • das Empire State Building
  • den Times Square
  • die 42nd Street
  • das Rockefeller Center
  • das Museum of Modern Art
  • Central Park South
  • die Museum Mile
  • die »outer boroughs«


  • Rundfahrten
    Paraden
    Links

    ... rund um die Museum Mile

    Metropolitan Museum of Art Das Metropolitan Museum of Art, kurz Met Museum, das in Höhe der 82nd Street am Rande des Central Park steht, ist der Startpunkt der New Yorker Museumsmeile. Ab hier, bis hinauf zur 105th Street, heißt die Fifth Avenue offiziell Museum Mile.

    Das ehrwürdige Metropolitan Museum verfügt über mehr als zwei Millionen Objekte aus den verschiedendsten Sammelgebieten. Ein Rundgang durch seine Räume ist im Grunde eine Exkursion durch 5.000 Jahre Kunstgeschichte. Zu sehen sind Masken aus Afrika und Ozeanien, Alte Meister aus Europa, alt-ägyptische Kostbarkeiten, islamische Kalligraphien, Kunstwerke aus Asien und Kulturschätze aus ganz Amerika - um nur einige Gebiete der beachtlichen Sammlung aufzuzählen.

    Von den vielen Galerien und Museen entlang der Museum Mile soll an dieser Stelle eine kleine Auswahl besonders empfohlen sein. Dazu gehört die Neue Galerie in Höhe der 70th Street. Hier ist unter anderm Klimts »Adele Bloch Bauer« zu bewundern. Das Café des Hauses ist übrigens auch einen Besuch wert.

    Guggenheim Museum Der unbestrittene Touristenmagnet an der Museum Mile ist das Solomon R. Guggenheim Museum. Allein die ungewöhnliche Architektur ist einen Besuch wert, ganz zu schweigen von den stets sehenswerten Ausstellungen. Frank Lloyd Wright, der wohl bedeutendste amerikanische Architekt des 20. Jahrhunderts, entwarf das 1959 fertig gestellte Museum, dessen Ausstellungsfläche im Wesentlichen aus einer Rampe besteht, die sich um ein lichtes Atrium spiralförmig in die Höhe schraubt.

    Zwei Blocks entfernt, an der 91st Street liegt das Cooper Hewitt Museum of Design. In der ehemaligen Villa des Wirtschaftsmagnaten Andrew Carnegie zeigt das Museum, das derzeit wegen Umbauarbeiten bis Ende 2013 geschlossen ist, wechselnde Ausstellungen zum Thema Design.
    Weiter nördlich, in Höhe der 103rd Street, ist das Museum of the City of New York zu finden, das der Stadtgeschichte New Yorks gewidmet ist und auch regelmäßig Ausstellungen mit historischen Fotografien zeigt.

    Zur Fortbewegung entlang der Museum Mile empfehlen sich die städtischen Busse. Die Museum Mile Linien fahren Richtung Norden auf der Madison Avenue und Richtung Süden auf der Museum Mile bzw. der Fifth Avenue.
    Die Museum Mile hat auch ein eigenes Festival: Am 2. Dienstag im Juni findet in der Regel das Museum Mile Festival statt. Mit einem Straßenfest am Nachmittag und freiem Eintritt in die Museen zieht das Festival zahllose Besucher an.



    nach oben

    Lesen Sie mehr über die sehenswerten Bauten
    der Museum Mile in
    New York City für Architekten

    Copyright Heike Werner
    Impressum / Kontakt

    Google
     
    GRAND-i-TOUR Bilder für Ihre Homepage?
    GRAND-i-TOUR images for your website?