Visitor Information Restaurant Peking Duck House Tea & Tea Evergreen Shanghai (China Snack Bar) Nom Wah (Dim Sum) Café Restaurant Cha Cha´s Restaurant Il Cortile Restaurant Pellegrino´s Restaurant Il Palazzo
HOME
Werbung
New York City für Architekten im Heike Werner Verlag
New York City


Ankommen

Rund um ...
  • die Freiheitsstatue
  • die Wall Street
  • die Brooklyn Bridge
  • das neue World Trade Center
  • Chinatown & Little Italy
  • SoHo
  • Greenwich Village
  • Flatiron
  • Chelsea
  • das Empire State Building
  • den Times Square
  • die 42nd Street
  • das Rockefeller Center
  • das Museum of Modern Art
  • Central Park South
  • die Museum Mile
  • die »outer boroughs«


  • Rundfahrten
    Paraden
    Links

    ... rund um Chinatown und Little Italy

    Im Kosmos New York sind alle Kulturen dieser Welt vertreten. Insbesondere die großen Einwanderergruppen ließen und lassen in ihren jeweils bevorzugten New Yorker Stadtvierteln die Atmosphäre ihrer ursprünglichen Heimat wiedererstehen. Zu den markanten historischen Einwanderervierteln, die sich bis heute erhalten haben, zählen Chinatown und Little Italy.

    Chinatown Die Canal Street zwischen Broadway und Bowery ist das Herz von Chinatown. Chinesische Einwanderer kamen in großer Zahl im 19. Jahrhundert, ihre Beteiligung am Bau der Eisenbahnlinien ist legendär. Im 20. Jahrhundert sorgte die Machtübernahme der Kommunisten in China für eine weitere, lang anhaltende Einwanderungswelle.
    Heute ist Chinatown ein Touristenmagnet. In der Canal Street findet man daher ein umfassendes Angebot an New York Souvenirs und sonstigen begehrten Waren. Berühmt ist Chinatown auch für seine zahlreichen Restaurants und Imbisse, die chinesische Küche ist zweifellos eine der Attraktionen des Viertels.
    Ein besonderes Ereignis in Chinatown ist das chinesische Neujahrsfest, das im Januar/Februar mit Drachenumzug und Feuerwerk rund zwei Wochen lang gefeiert wird.

    Gleich in der Nachbarschaft zu Chinatown liegt Little Italy, dessen Zentrum die Mulberry Street ist. Hier herrscht italienisches Flair und in den vielen Restaurants: die italienische Küche. Ein typisch italienisches Fest wird immer um den 19. September gefeiert, das Feast of San Gennaro dauert etwa zehn Tage, mit Prozession und Straßenfest.

    nach oben

    Mehr sehenswerten Bauten
    in Chinatown und Little Italy in
    New York City für Architekten

    Copyright Heike Werner
    Impressum / Kontakt

    Google
     
    GRAND-i-TOUR Bilder für Ihre Homepage?
    GRAND-i-TOUR images for your website?